deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Erfahrungsberichte
Über unsere Produkte Details
<< zurück
Positive Erfahrung mit dem TriggerSleeping Mobilisationskissen und mit den fangocur Mineral-Seifen

Herr Eckhardt bedankt sich für die Produkte von fangocur.
Kundentyp
  • Akne, Pickel, Mitesser, unreine Haut
  • Nackenschmerzen
  • Bericht:
    Sehr geehrtes fangocur-Team,

    ich sende Ihnen anbei zwei Bewertungen zur Veröffentlichung auf Ihrer Homepage. Ein Foto von mir liegt bei. Diese Aussagen entsprechen meiner wirklichen Meinung.

    Kopfpolster:
    Problem: Verspannungen im Nacken, Genicksperre
    Der eigentliche Grund, warum ich auf Fangocur gestoßen bin, war der TriggerSleeping Polster. Ich hatte vor einigen Jahren extreme Nackenverspannungen die mich nicht mehr schlafen ließen. Da es am schlimmsten in der Früh war, war klar, dass neben Stress auch der Polster auch eine Rolle spielt. Ich habe mir schon zwei ergonomische Polster angeschafft, aber trotzdem keine Erleichterung gefunden. Durch eine Werbung im Internet bin ich dann auf ihren Polster gestoßen und ich habe ihn bestellt.
    Schon nach zwei Wochen merkte ich eine wesentliche Besserung bis hin zur vollständigen Schmerzfreiheit. Ich denke, dass die Matratze auch zum Polster passen muss denn wenn man zu hart liegt hat man eine Überstreckung und wenn man zu weich liegt eine zu starke Krümmung, welche man nicht dem Polster anlasten kann.

    Das Prinzip der Bewegungsfreiheit und der Streckung mit dem Kissen kann ich voll bestätigen und es ist angenehm, wenn man mit dem Kopf nicht fixiert ist!
    Bei einem einwöchigen Urlaub bekam ich dann im Urlaubsquartier wieder so starke Genickschmerzen auf einem Daunenpolster dass ich seither bei jeder Reise mit mehreren Übernachtungen diesen Kopfpolster mitnehme!
    Vielen Dank für dieses Produkt!

    Mineralseifen:
    Problem: Hautunreinheiten und trockene Haut
    Ich habe schon alle 3 rArten ihrer Seifen probiert. Für mich passt die Mineralseife mit Aloe-Vera am besten. Ich benütze diese Seifen nun schon seit 2 Jahren. Die ersten Male war es für mich ein komisches Gefühl auf der Haut, weil die Haut nicht so geschmeidig wirkte wie bei einem Duschgel. Als ich aber nach einigen Wochen wieder mal ein Duschgel verwendete, merkte ich, dass die Haut danach nicht geschmeidig war, sondern eine Art Film hinterließ der mich plötzlich störte. Vielleicht sollte dies der angebliche Feuchteschutz sein. Jedenfalls habe ich danach kein Duschgel mehr verwendet. Nach einigen Monaten merkte ich, dass ich fast keine Hautunreinheiten mehr hatte. Außerdem habe ich alle Cremes (Handcreme, Gesichtscreme, Lotion, Fußbalsam), und auch falst alle Haarshampoos, die ich vorher brauchte, abgesetzt, weil die Haut einfach nicht mehr ausgetrocknet ist. Dies war bei all den Duschgels nie möglich, auch wenn sie sich Sensitive, Hydra..., Ultra... und was weiß ich noch alles nannten.
    Vielen Dank für dieses Produkt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Roman Eckhardt


    Beschwerden:
    Verspannungen im Nacken
    Genicksperre
    Hautunreinheiten
    Trockene Haut


    Dauer der Behandlung:
    Tägliche Anwendung

    Verwendete(s) Produkt(e):
    TriggerSleeping Mobilisationskissen
    AloeVera-Mineral-Seife



    Herr Eckhardt empfiehlt die Produkte von fangocur
     
    © fangocur GmbH 2003-2018

      created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01