deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Erfahrungsberichte
Über unsere Produkte Details
<< zurück
Durchfall mit Bentomed Micro erfolgreich bekämpft!

Nach rund 2 Wochen haben sich die Stuhlgänge normalisiert und das Essen macht mir wieder richtig Freude.
Kundentyp
  • Colitis ulcerosa / Morbus Crohn
  • Durchfall
  • Bericht:
    Guten Tag,

    wenige Tage nach unserer Rückkehr aus den Ferien in einem fernen Land, begann meine Verdauung "sonderbar zu spuken". Der einsetzende Durchfall wollte 5 Tage lang praktisch nicht mehr aufhören. Ich dachte - ok - eine Magen-Darmgrippe! Da ich auch nach diesen 5 Tagen nach jeden ersten Bissen einer Mahlzeit immerzu schnell das WC aufsuchen musste, entschied ich mich mit Bioflorin und Imodium die Darmflora wieder aufzubauen und somit den Durchfall zu stoppen.

    Es war eher mehr eine Symptombekämpfung und "Licht am Ende des Tunnels" war nicht wirklich zu sehen. Nach rund 6 Wochen entschied ich mich schweren Herzens, einen Arzt zu kontaktieren (als ehemaliger, langjähriger Colitis Ulcerosa Patient, war die Angst im Nacken groß, da dies auch eventuell ein neuer Schub sein könnte?!?).

    Da diese chronischen Durchfälle enorm an meiner körperlichen und auch immer mehr an meiner psychischen Substanz nagten, beharrte ich beim Arzttermin auf eine umgehende Lösung. Der Arzt gab mir Antibiotika für 7 Tage. Die ersten Tage gab es eine kleine Besserung. Doch danach wurde es noch schlimmer und als auch die Laborproben keine Bakterien oder Viren finden konnten, setzte ich nach 6 Tagen eigenständig das Medikament ab. Ich fragte nochmals den Arzt, was es sonst noch für Lösungen gebe. Mein Arzt war ratlos! Klar, er fand ja auch keine Ursache. Langsam begann ich mit dem Gedanken zu spielen, mich widerwillig einer neuerlichen, kostenintensiven Darmspiegelung zu unterziehen. Doch was sollte dies überhaupt bringen ...

    Glücklicherweise fand ich zufällig im Internet fangocur Bentomed Micro und bestellte diesen umgehend, ich hatte ja nichts zu verlieren!

    Bereits nach der ersten Einnahme - ok, Bentomed Micro schmeckt schon sonderlich - spürte ich, dass dieses Heilmittel gut sein könnte! In den ersten Tagen gab es zuerst eine Erstverschlechterung. Aber das hieß ja nur, dass Bentomed Micro zu arbeiten begann. Nach rund einer Woche stabilisierte sich die Darmfunktion zusehends. Danach begannen auch die Blähungen zurückzugehen. Heute, nach rund 2 Wochen kann ich sagen, dass sich die Stuhlgänge normalisiert haben. Das Essen und der Appetit machen wieder richtig Freude!

    Dies nenne ich wieder gewonnene Lebensfreude, unglaublich! FANGOCUR, HERZLICHEN DANK!
    Werde die Kur, wie beschrieben weiterführen. Ich kann Bentomed Micro allen Leidenden nur empfehlen!

    M.B. aus der Schweiz


    Beschwerden:
    Durchfall

    Verwendete(s) Produkt(e):
    Bentomed MICRO 


    M.B. aus der Schweiz
     
    © fangocur GmbH 2003-2018

      created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01