deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
Das vergessene Experiment: Abnehmen trotz zusätzlicher Kalorien
(16.09.2019) zurück
Verlieren Sie Bauchfett, obwohl Sie zusätzliche Kalorien in Form von hochwertigen Kohlenhydraten zuführen.
Wagen auch Sie das Experiment: Abnehmen durch zusätzliche Kalorien
 
Kartoffeln oder andere stärkebasierte Nahrungsmittel ließen den Hüftspeck schmelzen
Hochwertige Kohlenhydrate wie etwa Kartoffeln sättigen und helfen daher beim Abnehmen
 
Essen Sie sich satt mit Naturreis
Naturreis: Davon können Sie essen so viel Sie wollen
 

 
 
Bereits in den 1970er-Jahren wurde ein interessantes Experiment mit 16 Teilnehmern gestartet. Die Teilnehmer mussten um bis zu 900 Kalorien mehr essen und haben daraufhin überraschenderweise abgenommen. Und es gab noch einen weiteren interessanten Effekt.

In den 1970er-Jahren führten Forscher des "Human Nutrition Department" an der Michigan-Universität ein interessantes Experiment durch. Sie baten leicht übergewichtigen männlichen Studenten 8 Wochen lang täglich entweder 12 Scheiben Weißbrot oder Vollkornbrot zusätzlich zu essen. Das heißt, die Studenten sollten ihre übrige Nahrung wie bisher weiteressen und diese Menge an Brot zusätzlich konsumieren.

Die zusätzlichen Kalorien in Form von Kohlenhydraten führten zu erstaunlichen Ergebnissen.

Das Brot zeigte Wirkung: Es zügelte offenbar den Appetit und schmolz den Hüftspeck, der sich durch den Verzehr von Fleisch, Milchprodukten und Pflanzenölen angesammelt hatte. Ohne bewusst darauf zu achten, verloren die Studenten Gewicht.

Ein interessanter Nebeneffekt, der Ihrer Herzgesundheit zugutekommt.

Und es gab noch einen zusätzlichen, besonders wertvollen Nebeneffekt: Ihr allgemeiner Gesundheitszustand verbesserte sich, und ihr Cholesterinwert sank durchschnittlich um 60 mg/dl auf 80 mg/dl.

Wenn Sie also - ganz im Gegensatz zu den oft propagierten Low-Carb-Diäten (z.B. Atkins- oder Paleo-Diät) - an die Kraft der Kohlenhydrate in Form von Stärke überzeugt sind, dann probieren Sie folgendes Experiment einfach selbst aus:

Essen Sie einfach mehr Stärke, ohne etwas anderes bei Ihrer Ernährung wegzulassen. Wählen Sie eines oder eine Mischung aus den folgenden stärkebasierten Lebensmitteln:

  • 750g gekochter Reis (am besten Bio-Vollkornreis)
  • 400g gekochte Maiskörner
  • 4 Kartoffeln, gekocht und zerstampft
  • 700g gekochte Bohnen, Linsen oder Erbsen
  • 400g gekochte Spaghetti (am besten aus Vollkorn)
  • 12 Scheiben Vollkornbrot

Verteilen Sie diese 600 bis 900 Kalorien in Form von Getreide, Hülsenfrüchten oder stärkehaltigem Gemüse zusätzlich über den Tag und essen Sie sie zu Ihren anderen Mahlzeiten. So werden Sie die gleichen erstaunlichen Auswirkungen erfahren wie die Studenten und Hüftspeck verlieren.

Quellenangabe: Dr. John A. McDougall, Die High-Carb Diät - Abnehmen mit den richtigen Kohlenhydraten, 3. Auflage 2016. Zitat von T. Colin Campbell, Koautor der China Study: "Dr. John McDougall ist führender Experte unter den praktizierenden Ärzten auf dem Gebiet der ernährungsbasierten Medizin. Tausende Patienten verehren ihn als Ikone."

Sind Sie an unseren hochwertigen Produkten interessiert?

Hier gehts zu unserem Shop!

 
© fangocur 2003-2019 - Telefon: 0043 1 2350329 31 - Email: service@fangocur.at

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01