deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
fangocur-Tipp: Richtig und gesund abnehmen!
(08.04.2015) zurück

 
 

 
 
Vergessen Sie Diäten und Mittel, die schnelles Abnehmen versprechen. Wie Sie langfristig richtig und gesund abnehmen, erfahren Sie heute.

Eine Darmsanierung ist die Basis für gesundes Abnehmen!

Nur ein gesunder Darm kann die Nahrung in ihre Bestandteile zerlegen und dem Körper in verwertbarer Form zuführen. Daher ist die Basis für richtiges und gesundes Abnehmen die Regenerierung des Darms. Dadurch ist ein gesunder Fettstoffwechsel gewährleistet und es wird verhindert, dass Fette sich an den Problemzonen bemerkbar machen. fangocur Bentomed saniert Ihren Darm und ist daher die Basis für erfolgreiches und gesundes Abnehmen.

Nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung bringt auch dauerhaften Erfolg.

Übergewicht ist nur möglich, wenn Sie dem Körper mehr Kalorien zuführen, als er benötigt. Allerdings birgt eine zu geringe Kalorienzufuhr die Gefahr in sich, dass Sie dem Köper nicht nur zu wenig Kalorien, sondern auch zu wenig Nährstoffe zuführen. Entscheidend ist daher die Zufuhr richtiger Nahrung:
  • Stellen Sie Ihre Ernährung derart um, dass jede Mahlzeit möglichst fettarm ist und sich aus viel Gemüse, Eiweiß und wenig Kohlehydraten zusammensetzt.
  • Das zugeführte Eiweiß sollte fettarm und hochwertig sein. Auch Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Kichererbsen) und Nüsse enthalten Eiweiß, es muss also nicht immer Fleisch sein. Ebenso ist Fisch eine hochwertige Eiweißquelle. Fleisch (inkl. Wurst oder Schinken) sollte maximal 5mal pro Woche am Speiseplan stehen. Wechseln Sie auch die Fleischsorten (Rind, Schwein, Huhn etc.).
  • Stellen Sie die Kohlehydrate auf hochwertige, vollwertige Produkte um. Verzichten Sie also auf Weißmehlprodukte, Zucker oder Fruchtsäfte. Essen Sie stattdessen Vollkornnudeln, Naturreis, Quinoa oder anderes vollwertiges Getreide möglichst in Bio-Qualität.
  • Ihre Mahlzeiten sollten stets viel Gemüse enthalten. Kaufen Sie nur möglichst frisches, saisonales und heimisches Gemüse und essen Sie regelmäßig auch Rohkost (Salate).
  • Öfter essen ist besser. Essen Sie mehrere Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Vermeiden Sie hektisches Essen. 
  • Trinken Sie mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit am Tag. Am besten sind stilles Wasser und Tee.
Ein "gesunder" Tag könnte also wie folgt aussehen:

Frühstück: Müsli mit frischem saisonalem Obst und Nüssen
Vormittagsjause: Vollkornbrot mit Hüttenkäse (Cottage Cheese) und 1 Tomate
Mittagessen: Huhn mit wenig Fett gebraten, Kartoffel, gedünstetes Gemüse (z.B. Brokkoli, Zucchini), Salat
Nachmittagsjause: 1 grüner Paprika mit 2 Stück Paranüssen
Abendessen: Thunfischsalat (Thunfisch mit Blattsalaten, Zwiebel etc. - je nach Geschmack)

Regelmäßige Bewegung lässt übermäßige Pfunde schrumpfen!

Sorgen Sie für regelmäßige Bewegung. Dies führt nicht nur dazu, dass Ihr Körper die zugeführten Kalorien auch verbraucht und Muskelmasse statt Fett aufbaut, sondern auch dass Sie sich fit und gesund fühlen. Wichtige Tipps:
  • Entscheiden Sie sich für eine Ausdauersportart, die Ihrem Typ am ehesten entspricht. Nehmen Sie dabei auf Ihre momentane körperliche Verfassung Rücksicht und überfordern Sie sich nicht.
  • Am besten eigenen sich: Walken, Joggen, Radfahren, Fitness-Training (Aerobic oder ähnliches), regelmäßige Spaziergänge in zügigem Tempo.
  • Investieren Sie in die richtige Ausstattung. Das steigert nicht nur die Motivation, sondern es macht auch Spaß.
  • Machen Sie sich eine genaue Anleitung, wann, wo, wie viel Zeit Sie mit Ihrem neuen Hobby verbringen und wie Sie es in Ihren Tagesablauf integrieren können. Mindestens 3-mal wöchentlich sollten Sie einplanen.
  • Vertrauen Sie auf die Beratung von Experten. Starten Sie mit einem Trainingskurs und lassen Sie sich eingehend beraten. 

NEU: Bentovital für die dauerhafte Einnahme nach der Kur mit Bentomed

Unsere neue Trinkkur Bentovital ist die ideale Lösung, um dauerhaft von den Wirkungen unserer Trinkkuren zu profitieren. Nach der mehrwöchigen Kur mit Bentomed können Sie Bentovital nun ganz einfach täglich regelmäßig einnehmen. Dies sorgt für eine ständige Entgiftung und somit einen gesunden Darm. Zusätzlich erhalten Sie dadurch eine optimale, rein natürliche Vitalstoffversorgung mit Vitaminen und Spurenelementen.

Jetzt kann es losgehen. Seien Sie konsequent und lassen Sie nur wenige Ausnahmen zu!

Starten Sie jetzt mit der Darmsanierung und erstellen Sie sich einen Plan für gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung:

fangocur Bentomed
fangocur Bentovital

 
© fangocur GmbH 2003-2018

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01